zurück Zeitschrift medizinischegenetik: Humangenomforschung in Deutschland und Österreich

Humangenomforschung in Deutschland und Österreich

Themenschwerpunkt
medizinischegenetik 3 -2002
Download Bestellformular als pdf-file Bestellschein (pdf-file 124KB)


Vor sieben Jahren schloss sich Deutschland dem 1990 in den USA gestarteten weltweiten Forschungsvorhaben "Humangenomprojekt" an. Das Deutsche Humangenomprojekt (DHGP) ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), der akademischen Wissenschaft sowie der Wirtschaft und auf eine Laufzeit von acht Jahren (1995 - 2003) angelegt. Eingebunden in das international koordinierte Projekt leisten die Wissenschaftler des DHGP einen wichtigen Beitrag zur Entzifferung und funktionellen Analyse des menschlichen Genoms.

Der Themenschwerpunkt beginnt mit einem Überblick über das Deutsche Humangenomprojekt; im Anschluss daran stellen sich zentrale Einrichtungen, die als Dienstleister im DHGP fungieren, in eigenen Beiträgen vor:

Für die Generierung von Daten in einem vernetzten Forschungsmodell wie dem DHGP braucht man systematisch geordnetes, standardisiertes biologisches Material und eine zentrale Datenbank, in die generierte Ergebnisse zurückfließen. Die Daten und biologischen Materialien werden für die Öffentlichkeit frei zugänglich bereitgestellt. Zur Erfüllung dieser Aufgaben wurde mit dem Beginn des DHGP die zentrale Infrastruktureinrichtung, das Ressourcenzentrum (RZPD), gegründet.
Im DHGP ging man eine Partnerschaft zwischen Wissenschaftlern, öffentlicher Hand und privatwirtschaftlichen Unternehmen ein, die in Bezug auf die wirtschaftliche Verwertung von Forschungsergebnissen eine neue Ära einleitete. Im Rahmen eines Technologietransfersystems sind die Pharmaindustrie und Start-Up-Unternehmen durch den Verein zur Förderung der Humangenomforschung e.V. in das Projekt strukturell und finanziell eingebunden. Die schutzrechtliche Absicherung und Verwertung der Ergebnisse erfolgt direkt über die Patent- und Lizenzagentur im DHGP (PLA).

Inhalt

Das Deutsche Humangenomprojekt - ein Großforschungsprojekt im Überblick
Angela Haese, Jörg Wadzack (pdf-file 5,6MB)

Zentrale Ressourcen und Serviceleistungen für die Molekulargenetik
Bernhard Korn, Johannes Maurer (pdf-file 1,8MB)

Die Patent- und Lizenzagentur im Deutschen Humangenomprojekt
Oliver Kemper (pdf-file 1,4MB)

Forschung ist Dienstleistung!
Eine Standortbestimmung des Vereins zur Förderung der Humangenomforschung e.V.

Christina Schröder (pdf-file 3,6MB)

WWW.GEN-AU.AT
Ein Zukunftsprogramm für Österreich

Maria Bürgermeister, Katja Fiala, Markus Pasterk (pdf-file 1,5MB)